Screendesign

screendesign

Ein klares und strukturiertes Screendesign ist die Grundlage einer gut funktionierenden Website. Eine Benutzerfreundliche und übersichtliche Menüführung sollte im Vordergrundstehen; Denn nur eine gute Menüführung wird Ihren Besucher zur gesuchten Information führen, die Ihnen wiederum einen neuen Kunden bescheren kann. Führen Sie Ihren Besucher mit möglichst wenigen “Klicks” ans Ziel.

Der erste Eindruck ist ausschlaggebend!

Die Farben und Formen des Screendesigns sollten zum Thema passen. Nicht zu verspielt, es sei denn es handelt sich um eine Zirkus Homepage. Lenken Sie Ihren Besucher nicht unnötig ab, sondern führen Sie Ihn gezielt dorthin wo Sie Ihn haben möchten.

Lassen Sie Bilder sprechen und reduzieren Sie den Text. Das Motto lautet: Weniger ist mehr. Locken Sie Ihre Besucher an und bringen Ihn somit zum Hörer zu greifen, um sich mit Ihnen in Verbindung zu setzen. Oder setzen Sie bei Bedarf einen Downloadlink, oder verweisen Ihn auf eine Unterseite um den ganzen Text lesen zu können.

Das Screendesign sollte so abgestimmt sein, dass Sie Ihrem Besucher die Möglichkeit geben über mehrere Kanäle an die Information zu kommen. Kontaktinformationen wie Telefonnummer, E-Mail Adresse sollten auf jeder Seite gut sichtbar sein.

Ein gutes Screendesign erkennen Sie auch, wenn es sich an jede erdenklich Form von Displays anpasst. Man spricht hier von “Responsive Webdesign”. Ob Sie mit einem 27″ Monitor arbeiten, einen Tablet-Computer, oder mit Ihrem Smartphone auf eine Homepage zugreifen, das Screendesign sollte sich optimal für jede Größe anpassen. Tut es das nicht wäre das schlecht. Aber lesen Sie hierzu mehr unter dem Punkt “Responsive Webdesign”.